https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook Suche

MENU

Grand Tour of Switzerland

Eine Urlaubsidee der Superlative ist die "Grand Tour of Switzerland". Die Tourismus-Verantwortlichen der Schweiz haben sich zusammengesetzt und eine Route zusammengestellt, die Sie nicht nur durch die schönsten Landschaften der Schweiz führt, sondern auch zu einer Vielzahl von top Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Autobahnen werden weitgehend vermieden.

[Werbung/PR]

Kurz und bündig zu den Höhepunkten der 1643 Kilometer langen Tour (Streckenlänge der Kernstrecke): 4 Sprachregionen, 5 Alpenpässe, 22 Seen, 44 Top-Attraktionen (davon 11 Weltkulturerbestätten der UNESCO und 2 Biosphärenregionen). Empfohlene Reisezeit ist die warme Jahreszeit von April bis Oktober. Es gibt eine Auswahl von 3 Einstiegsetappen: Basel – Neuchâtel (165 Kilometer); Genf – Saint-George (53 Kilometer) oder Chiasso – Bellinzona (109 Kilometer). Tiefster Punkt ist der Lago Maggiore in 193 Meter Seehöhe, höchster Punkt der Furkapass auf 2429 Höhe.

Furkapass Grand Tour of Switzerland Tessin

Pro Tag sollte man etwa 5 Stunden Fahrtdauer veranschlagen. Dann lässt sich die Kernroute in einer Woche bewältigen. Empfohlene Fahrtrichtung: im Uhrzeigersinn. Ausgelegt auf Fahrten mit dem PKW oder dem Motorrad. Benützt man ein größeres Fahrzeug, muss man mit Einschränkungen rechnen. Zusätzlich zum Navigationsgerät sollte man auch die Hallwag Spezialkarte "Grand Tour of Switzerland" mit dabei haben. Sie ist im praktischen Maßstab von 1:275.000 ausgeführt und hat alle 44 Higlights eingezeichnet. Ab April 2015 im Handel erhältlich.

Siehe auch

Schaulust

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2017; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at