https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Orthopädische Betten

Nach Unfall, Operation, bedingt durch akute oder chronische Krankheiten, oder weil Abnützungserscheinungen den Bewegungsapparat beeinträchtigen, kann Liegen unangenehm, manchmal auch zur Qual werden. Das muss jedoch nicht unbedingt so sein.

In vielen Fällen kann man die Schlaffstatt so gestalten, dass sie an die körperlichen Unbefindlichkeiten angepasst wird. Schafft man es, dass die Nachtruhe wieder zu einer Zeit der Erholung und Entspannung wird, bedeutet dies in der Praxis automatisch auch, dass man weniger Medikamente, weniger Schlafmittel und weniger Schmerzmittel nehmen muss. Auch die psychische Befindlichkeit bessert sich sofort.

Die Einrichtung eines orthopädischen Bettes muss man erfahrenen Fachleuten überlassen. Sie analysieren die Situation, empfehlen die geeigneten Komponenten (Lattenrost, Matratze, Bettrahmen), raten zur besten Wahl der technischen Ausstattung und von zusätzlichen Hilfsmitteln (Haltegriffe, Hebeeinrichtungen, Hilfsmittel zur Pflege usw.). Sie wissen auch Bescheid, für welche Einrichtungen es eine finanzielle Unterstützung gibt und sorgen für die Nachbetreuung.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at