https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Hustentee / Bronchialtee

Mittel gegen bzw. können durchaus auch bekömmlich schmecken. Bestes Beispiel dafür ist folgendes Rezept für einen Hustentee (der in Österreich übrigens sogar von der Krankenkasse bezahlt wird): 30 Gramm Eibischwurzel, 30 Gramm Anis, 35 Gramm Süßholzwurzel und 5 Gramm Isländisches Moos.

Zubereitung für 1 Tasse Hustentee: 1 Esslöffel der Mischung mit kochend heißem Wasser übergießen und 8 bis 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Anwendung: mehrmals täglich frisch zubereiten.

Eine andere Variante von Hustentee besteht aus 50 Gramm Spitzwegerichblätter, 40 Gramm Thymian, 30 Gramm Eibischwurzel und 10 Gramm Anisfrüchte.

Ein Hustentee nach Maria Treben besteht aus 25 Gramm Huflattichblüten und Huflattichblättern, 25 Gramm Königskerzenblüten, 25 Gramm Lungenkraut und 25 Gramm Spitzwegerichblättern.

Tipps

  • fleißig und über mehrere Tage den Bronchialtee trinken
  • unterstützend nehmen
  • körperlich schonen

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at