https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook YouTube Instagram Suche

Melk

Die Stadt Melk liegt an der Donau, am westlichen Eingang zur Wachau (). Von 976 bis 1110 war Melk Residenzstadt der Babenberger. Wichtige Anlegestation für die (einer der Ausgangspunkte für in die Wachau). Seehöhe: 200 Meter. Einwohner: 6000.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Das Benediktinerstift Melk wurde bereits 1089 von den Babenbergern gegründet und bis heute ein aktiver Orden. Die Abtei ist die größte Niederösterreichs und zählt zu den bedeutendsten und größten Barock-Bauten Europas (Jakob Prandtauer, Fertigstellung durch Franz Munggenast). Prachttor von Lorenz Mattielli, Fresken von Franz Rosenstingl, Hochaltar; Bibliothek mit über 80.000 Bänden, "Melkerkreuz" (1362/63 von Rudolf dem Stifter in Auftrag gegeben). Ort zahlreicher Ausstellungen, Konzerte, Lesungen usw.

Melk 1 Melk 2

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Rathaus aus dem Jahre 1575, "Kolomanibrunnen" am Rathausplatz, Alte Post (1790), Flussbad, zahlreiche Möglichkeiten zum und Radfahren, Sommerspiele in der Donauarena Melk (siehe auch Stichwort ).

  • Detailinformationen, Öffnungszeiten und Eintrittspreise siehe die Homepage des Benediktinerstifes Melk: www.stiftmelk.at.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Fotostrecken Bahnreise Blog Thermen Wellness Sicherheitstüren Englisch Sprachkurs

Neu in 50plus.at

Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz Twitter Pinterest E-Privacy Info Amazon

#gern50plus Fotowettbewerb 50plus.at oesterreich-info.at

© Alle Texte + Fotos (falls nicht anders angegeben): Andreas Hollinek 2016; www.50plus.at. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung und Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com/intl/de/policies/privacy), YouTube und Amazon zur Nutzeranalyse verwenden (siehe auch E-Privacy Info). Services für Ihren Pressetext. SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum.

Content Seeding in 50plus.at