www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Berg Athos

Nach wie vor reine Männersache ist ein Besuch der Athos-Klöster. Seit 1054 sind sie Zentrum orthodoxer Spiritualität und Malkunst. Die von rund 1400 Mönchen bewohnte gebirgige Halbinsel genießt seit byzantinischer Zeit Autonomie. Das Leben der Mönche, ihre Kunstschätze und die landschaftliche Schönheit machen den Berg Athos zu einem vielbesuchten touristischen Anziehungspunkt. 1988 erklärte die UNESCO den Berg Athos zum (sowohl als Kulturdenkmal als auch als Naturdenkmal).

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.