https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Cliffs of Moher

Es ist schon ein mächtiges Erlebnis, an den Klippen von Moher von Moher (Irland) zu stehen und auf die unfassbare Weite des Atlantiks zu schauen. Der 8 Kilometer lange Küstenabschnitt der Grafschaft Clare (siehe auch Stichwort Shannon Region) zählt zu den schönsten Landschaftseindrücken, die Europa zu bieten hat.

Parkplatz und Zugang liegen an der R478 (Abzweigung N67). Wer nicht mit einem vorab gebuchten Reisebus kommt bzw. kein Auto oder Mietauto hat, kann sie auch mit regelmäßig verkehrenden öffentlichen Bussen erreichen.

Cliffs of Moher Cliffs of Moher Visitor's Centre

Das moderne und weitgehend barrierefreie Besucherzentrum ist gut im Hügel versteckt. Vom Land aus sieht man nur die Sonnenkollektoren (links vom Steinwall), die beiden augenförmigen Panoramafenster und die Eingänge. Innen drinnen gibt es einen großen Ausstellungsraum, zwei Cafés (wo man auch Imbisse und Speisen bekommt), Shop und Sanitärräume.

Die besten Aussichtspunkte sind über befestigte Wege erreichbar. Riesige, schuppenartig überlappende Steinplatten, die man aus versteinertem Meeresboden geschnitten hat, bilden eine Barriere, die nur Lebensmüde übersteigen.

Cliffs of Moher Memorial

Aus rund 200 Meter Seehöhe kann man die Aran-Inseln, die Galway Bay, die wunderschönen Bergzüge von Connemara (darunter die Twelve Bens und die Maum Turk Mountains) und im Süden die Halbinsel Loop Head sehen. Den größten Weitblick hat man von den Zinnen des O'Brien's Tower (siehe untenstehendes Foto), die man über ein sehr eng gewendelte Treppe erklimmt. Der Landlord hatte ihn 1835 errichten lassen. Hinaufklettern kostet 2,– Euro extra. Bei Schlechtwetter bzw. zu starkem Wind ist er geschlossen.

Cliffs of Moher Memorial Cliffs of Moher Brandung

Vom Besucherzentrum aus führen in beide Richtungen gut befestigte Wanderwege die Klippen entlang. Wer Zeit hat, sollte sie unbedingt begehen; mit geeignetem Schuhwerk sowie wind- und wetterfester Kleidung ausgerüstet. Je weiter man wandert, umso mehr spürt man die Naturgewalten. Und nimmt ein wertvolles Geschenk mit nach Hause: .

Die Cliffs of Moher können Sie aber nicht nur von oben genießen. Eine Schiffstour wird Sie nochmals ins Staunen versetzen, wenn Sie von See aus die gewaltigen Klippen sehen. Allerlei Seevögel werden Sie begleiten: Trottellummen, Tordalke, Eissturmvögel, Dreizehenmöwen und natürlich die beliebten Papageientaucher, die hier die größte Festlandkolonie Europas bilden.

Alles Wissenswerte zur Region erfahren Sie übrigens im (barrierefreien) Besuchererlebniszentrum der Cliffs of Moher. Eintrittskarten können vor Ort oder im voraus über die interaktive Website des Zentrums erworben werden. Homepage: . Das "Cliffs of Moher Visitor Experience" beherbergt den Ausstellungsbereich Atlantic Edge, das Café Puffins Nest, das Restaurant Long Dock und viele hervorragende Fotos des weltberühmten Cliffs. Es ist ganzjährig ab 9.00 Uhr geöffnet; die Schließzeiten richten sich jedoch nach der Jahreszeit.

Das Umland der Klippen von Moher

Die Grafschaft Clare selbst bietet eine weitere Attraktion, und zwar den Burren, eine der größten Karstlandschaften in Europa. Naturliebhaber (Fauna und Flora) werden hier voll auf ihre Rechnung kommen. Von mystischer Schönheit: die ruhigen Gewässer von Lough Derg und der majestätische Fluss .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at