www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Bienenwachs / Bienenwachskerzen

Bienenwachs ist ein Stoffwechselprodukt der Honigbiene. Es wird in den Wachsdrüsen der Bienen erzeugt und von ihnen zum Wabenbau verwendet. Es verdampft bei 250 Grad, schmilzt ab 62 Grad und erstarrt bei 58 Grad Celsius. Kalt ist es spröde, bei Körpertemperatur kann man es kneten, ohne dass es an den Händen kleben bleibt. Darüber hinaus ist Bienenwachs ist ein hervorragendes und äußerst umweltfreundliches Mittel zur Pflege von Naturholzmöbeln.

Aus Bienenwachs lassen sich nicht nur umweltfreundliche, gesundheitlich unbedenkliche (im Gegensatz zu Kerzen aus Paraffin!) und angenehm duftenden Kerzen bzw. Wabenkerzen herstellen, unter Zuhilfenahme von Gießformen erhält man allerlei Schmuck und Ziergegenstände für die feierlichen Augenblicke des Jahres:

  • Adventmotive
  • antike und barocke Motive
  • Christbaumschmuck
  • Engelkerzen und Engelreliefs
  • Figuren
  • Geschenkanhänger
  • Hochzeitskerzen
  • Ikonen
  • Imkerkerzen
  • Krippenfiguren
  • Nikolausmotive
  • Ostereier
  • Osterhasen
  • Osterstraussschmuck
  • Reliefs
  • religiöse Motive
  • Schneemänner
  • Schwimmkerzen
  • Steckfiguren für den Blumentopf
  • Tannenbäume und Tannenzapfen
  • Taufkerzen
  • Teelichtuntersetzer
  • Tierfiguren
  • Tischkärtchen
  • Trendfiguren
  • Weihnachtliche Motive
  • Weihnachtskrippenfiguren
  • Zierdosen
  • Zierobst
  • Zierteller
  • Zopfformen

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2024; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.