www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Topfen / Speisetopfen / Quark

Bei der Herstellung von Topfen bzw. Quark wird pasteurisierte Milch durch den Zusatz von Milchsäurekulturen und dem Enzym "Lab" (aus Labenzym genannt) zum Gerinnen gebracht. Molke und Eiweiß werden getrennt und anschließend mit versetzt. Der enzymatische Trennungsprozess entspricht dem Verdauungsvorgang von Milch im Magen. Aus diesem Grund sind Topfen und Topfenprodukte nicht nur bekömmlich, sondern auch leicht verdaulich und gesund. Magertopfen ist Topfen mit einem geringeren Fettgehalt als herkömmlicher Topfen. Durch weitere Verarbeitungsschritte und Behandlungsmethoden lässt sich aus Topfen herstellen.

Rezepte

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

alle Blogs auf einen Blick

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.