https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook Suche

MENU

Mediator / Mediation

Seit einigen Jahren gibt es auch in Österreich die Möglichkeit, Konflikte nicht vor einem Gericht auszutragen, sondern sie unter Leitung eines Mediators (gegebenenfalls auch unter Hinzuziehen eines Co-Mediators) einer Lösung zuzuführen, die für beide Konfliktpartner nicht nur annehmbar ist, sondern auch rechtsverbindlich (schriftliche Vereinbarung mit Vertragscharakter).

Vorteile dieser Art von außergerichtlicher Streitschlichtung

Meist billiger als Gerichtsverfahren, da sich Honorare für Anwälte in der Regel nach dem Streitwert richten, während Mediatoren nur stundenweise verrechnen (klassischer Zeitaufwand vom Erstgespräch bis zur Vertragsunterzeichnung: 5 bis 12 Stunden – je nach Komplexität und Vielfalt der Streitthemen. Streitaustragung in wesentlich entspannterer Atmosphäre – die eigenen Nerven werden geschont, das Verhältnis Zum "Gegner" bleibt auf emotional bewältigbarem Niveau. Ein Rosenkrieg und eine (bisweilen von den Anwälten geschürte) Schlammschlacht werden vermieden.

[Werbung/PR]

Hauptanwendungsbereiche für Mediation

  • Erbstreitigkeiten
  • Familienstreitigkeiten
  • Nachbarschaftskonflikte
  • Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber
  • Streitigkeiten mit dem Vermieter eines Hauses oder einer Wohnung

Kosten

Mediatoren sind berechtigt, die Stundensätze frei festzulegen. Üblicherweise bewegen sie sich in der Höhe von 170,– bis 200,– Euro. Für kurzfristig abgesagte Termine wird meist ein pauschalierter Kostenersatz verrechnet. Die Kostenaufteilung zwischen den Streitparteien ist variabel und wird üblicherweise am Beginn der ersten Sitzung festgelegt. Manche Mediatoren / Mediatorinnen sind befugt, in Scheidungsangelegenheiten geförderte Stundensätze zu verrechnen. Fragen Sie den Mediator / die Mediatorin ihrer Wahl, ob bei der Verrechnung seiner / ihrer Dienste die Voraussetzungen für eine Förderung (finanzieller Zuschuss) gegeben sind.

Adressen

Michaela Harrer, Dipl. Ehe- Familien- Lebens- und Sozialberaterin, Dipl. Trainerin in der Eltern- und Familienbildung, Mediatorin. Adresse: Speisinger Str. 113b / 2 / 8, A-1130 Wien. Telefonnummer: ++43 / +676 / 503 37 22, E-Mail: harrer@einguterweg.net, Internet: . Siehe auch den Eintrag beim Stichwort .

Österreichischer Bundesverband für MediatorInnen (ÖBM): www.oebm.at.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Thermen Wellness Sicherheitstüren

Englisch Sprachkurs oesterreich-info.at

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2016; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at