www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Heilige Hemma von Gurk

Um 980 in Kärnten geboren, am 29. Juni, vermutlich 1045, in Gurk gestorben. Überaus wohlhabende Frau adeliger Herkunft mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn, die mehrere Kirchen und zwei Klöster stiftete (Admont und Gurk). Grab in der Krypta des Gurker Doms. Heiligsprechung durch Papst Pius XI. am 5. Jänner 1938. Wallfahrtskirche am Hemmaberg / Jaunberg. Festtag: 27. Juni.

  • Für alle, die gern eine Pilgerreise auf den Spuren der Heiligen Hemma von Gurk unternehmen wollen, empfehlen wir den Hemma Pilgerweg.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.