https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook Suche

MENU

Wienerschnitzel

Das Wienerschnitzel ist das Nationalgericht von Österreich. Es fehlt hier auf fast keiner Speisekarte und ist in den Restaurants und Gasthäusern das mit Abstand am meisten ausgewählte Gericht. Ein Schnitzel – und gemeint ist damit fast immer eben das Wienerschnitzel – kann auch zuhause leicht zubereitet werden.

In der Originalversion wird es aus Kalbfleisch zubereitet, (Kalbswienerschnitzel, Kalbs-Wienerschnitzel, Kalbs-Wiener). Im Alltag und in den preisgünstigeren Varianten auf den den Speisekarten wird aber Schweinefleisch (Schweinswienerschnitzel, Schweins-Wienerschnitzel, Schweins-Wiener) oder Putenfleisch (Putenwiener) genommen. Mit Käse und Schinken bzw. Putenschinken gefüllt, ergibt das die Luxusvariante .

[Werbung/PR]

Rezept für zwei Personen

Arbeitsschritte

  • Schnitzelfleisch waschen.
  • Mit Küchenkrepp gründlich abtupfen.
  • Die Schnitzel klopfen.
  • Am Rand mehrmals einschneiden.
  • Salzen.
  • Panieren.
  • Speiseöl in einer Pfanne oder in der Fritteuse heiß werden lassen.
  • Schnitzel darin goldgelb backen.
  • Servieren
  • Mit Zitronensaft betreufeln.

Tipp

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Thermen Wellness Sicherheitstüren

Englisch Sprachkurs oesterreich-info.at

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2016; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at