https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Malen

Schon viele Jahrtausende lang zählt es zu den Urbedürfnissen der Menschen, der real wahrnehmbaren, zugleich aber subjektiv empfundenen Wirklichkeit ein Bild zu geben, Augenblicke, Gedanken, Empfindungen zu bannen. Bildnisse können auch als Botschaften verstanden werden; einfach so, oder aber, um eine "Geschichte zu erzählen", um zu beeindrucken, anzuklagen, zu vermitteln oder zu beschwören. Siehe dazu auch die Übersichtsseite .

Aus jeder Epoche der Malerei lassen sich verschiedene Stilrichtungen und Malmethoden herauslesen, aus denen rückblickend Bezüge zur jeweiligen gesellschaftlichen Situation, dem herrschenden Weltbild und den etablierten Wertesystemen hergestellt werden können. Je bessere Schlüsseln man dafür zur Verfügung hat, umso spannender kann dieses Fahnden in der menschlichen Seele sein. Die Auseinandersetzung mit Kultur ist also nicht bloß Zeitvertreib, sondern immer auch eine Kommunikation mit dem eigenen Innenleben.

creativitätsOFFENsive 001

Dies nicht nur als "Konsument" zu tun, sondern auch als aktiv Schaffender, fördert persönliche Bewusstmachungsprozesse. Das kreativen Schaffen von Bildern fördert die Fähigkeit, die eigenen Bilder im Kopf zu modifizieren. Malen unterstützt die Gewissheit, dass verschiedene Blickwinkel Unterschiedliches offenbaren. Diese Erfahrung verhilft zu geistiger Wendigkeit und Toleranz – und stellt, als Prozess für sich, so etwas wie Psychohygiene dar.

Nicht zuletzt deshalb sollte Malen auf der Liste der empfehlenswerten Hobbys ganz oben stehen. Die Tätigkeit als solche hat einen stark meditativen Charakter, wirkt , ermöglicht einen Dialog mit dem innersten Ich. Einerseits schult Malen das Auge für das, was sich direkt und unmissverständlich präsentiert, andererseits aber auch das Aufnahmevermögen für Impressionen, die sich einem nur eröffnen, wenn man zu jenen glücklichen Menschen gehört, die auch mit dem Herzen sehen können; die bereit sind, sich auch kleinsten Details zu öffnen, die "zwischen den Zeilen lesen" können. Malen bietet einen Zugang zur unendlichen Welt des Verborgenen, des Mystischen, des Inneren. Und das ist wohl auch das, was Malen zur Kunst erhebt: das Bannen und Kommunizieren dessen, was unsere Sinne übersteigt.

Reise Blog Ausstellungen und Vernissagen Blog

Anregungen zum Thema Malen und Kreativität

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at