www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Senf

Senfsamen stammen insbesondere vom weißen (gelben) Senf, Sinapis alba L., schwarzen (braunen) Senf, Brassica nigra L. Koch und Sareptasenf, Brassica juncea L. Czern. et Coss. (alle Familie der Brassicaceae).

Kennzeichen von Sinapis alba: kugelige, ca. 1,5 bis 2,5 mm große, blassgelbe bis rötlichgelbe, glanzlose Körner. Kennzeichen von Brassica nigra und Brassica juncea: eiförmige bis kugelige, ca. 1,2 bis 2,0 mm große, dunkelbraune, leicht netzig-grubige Körner. Eigenschaften von Sinapis alba: Beim Zerkauen schmecken diese Senfsamen anfangs mild und ölig, erst nach einiger Zeit tritt der charakteristische scharfe Geschmack auf. Der wesentliche Geschmacksträger ist das Glykosid Sinalbin.

Eigenschaften von Brassica nigra und Brassica juncea: Der charakteristische geschmackgebende Inhaltsstoff ist das scharf schmeckende und stechend riechende Allytsenföl. Senfsamen enthalten bis zu ca. 30 Prozent fettes Öl. Bei zerkleinerter Ware wird angegeben, ob sie entfettet wurde oder nicht.

Senfsamen kommen meist als ganze Ware in den Handel. Die reifen Senfsamen werden in der homöopathischen Medizin zur Regulierung von Verdauungsstörungen eingesetzt. Senfmehl enthält außer Senföl noch Glukosinolate (Sinigrin), Schleim und Eiweiß.

Als Brei aufgetragenes Senfmehl vermehrt am Anwendungsort die Blutfülle (erzeugt eine Hautreizung) und hemmt die Entstehung bzw. Vermehrung von Bakterien. Breiumschläge mit Senfmehl bzw. heiße Senfwickel (48 Grad Celsius) wirken gut bei Erkrankungen der Atemwege, bei und . Kontraindiziert bei Nierenerkrankungen (das Senföl wird durch die Haut aufgenommen) und bei Kindern im Vorschulalter. Da stark hautreizend, maximale Anwendungsdauer zwei Wochen.

Quellenangabe zur einleitenden Beschreibung, den Kennzeichen und Eigenschaften: .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

alle Blogs auf einen Blick

Neu und aktuell

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Jubiläumsjahr 2021

Noch 185 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at