https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

MCV Wert

Bei der Auswertung der gibt der MCV-Wert über das mittlere Zellvolumen der (rote Blutkörperchen) Auskunft. Die Abkürzung steht für "mean cellular volume"). Das kann dem behandeln Arzt / der behandelnden Ärztin einen zusätzlichen Hinweis bei der Diagnose geben (meist im Zusammenhang mit Blutarmut).

Zu niedrige MCV-Werte werden als "mikrozytäre Anämie" bezeichnet. Dies kommt z.B. bei vor. Erhöhte Werte heißen "makrozytäre Anämie". Das wiederum kann auf einen Mangel an bzw. hindeuten. Ist der MCV-Wert normal, könnte z.B. "normozytäre Anämie" im Befundergebnis stehen. Die Normwerte sind für Frauen und Männer 80 bis 96 fl (Femtoliter; "zehn hoch minus 15 Liter").

Hinweis: Das Messergebnis für MCV kann – abhängig von der Tageszeit, der Jahreszeit und sogar von Blutlabor zu Blutlabor – stark unterschiedlich sein. Die Aussagekraft ist also meist nur im Zusammenhang mit der und den anderen Werten gegeben.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at