www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Psychoaktive Massage

Die Psychoaktive Massage ähnelt der . Entwickelt wurde sie von Gabriele Mariell Kiebgis. Sie ist eine ganzheitliche, integrative, positiv auf die Psyche / Seele wirkende Art der Massage, die stark das Berühungspotenzial der c-taktilen Hautnerven einbezieht (hauptsächlich Streichungen und streichende Knetungen). Sie vermag eine Stärkung der psychische Entspannung und des Immunsystems, kann zu Ruhe und Gelassenheit, zur Senkung eines zu hohen Blutdrucks, zur Reduktion von Ängsten, Schmerzen und zum Aufhellen trüber Stimmung führen (gegebenenfalls mit dem Therapeuten / der Therapeutin absprechen).

Psychoaktive Massage
Foto © Andreas Hollinek

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2023; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.