www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Alexander-Technik

Hauptziele einer Behandlung mit der Alexander-Technik ist das Erkennen von Haltungsfehlern, das Ablegen und Korrigieren negativer Bewegungsmuster, das Lösen von Verspannungen und Blockaden und das Entwickeln eines neuen Körperbewusstseins. Namensgeber und Erfinder dieser Therapietechnik war der Schauspieler Frederick Matthias Alexander (1869-1955), dem eine Eigentherapie in oben beschriebenem Sinn gelang und sein dieserart gewonnenes Wissen weitergab. Seither hat sich die Technik weiterentwickelt und gelangt bei vielen Beschwerden des Bewegungsapparates zum Einsatz. Auch unliebsame Nebenerscheinung der gefürchteten sowie von können mit der Alexander-Technik behandelt werden. Behandlungen wirken auch gut gegen sowie bei . Ähnlich das pädagogische Konzept nach .

Siehe auch

Neu und aktuell

SENaktiv 2021

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.