https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Geriatrie

Das Wort Geriatrie kommt aus dem Griechischen. "Geron" (am "e" betont) bedeutet "Alter" oder "Greis". Die Geriatrie ist die Lehre von den speziellen Krankheiten des alten Menschen ("Altersheilkunde"), wobei vor allem Krankheiten betroffen sind, die zum Gebiet der "Inneren Medizin" zählen.

Da einerseits die Lebenserwartung der Menschen weltweit steigt und andererseits Therapien beim alten Menschen oft ganz anders wirken, kommt dem Fachgebiet Geriatrie eine große Bedeutung zu. Aus diesem Grund gibt es an mittleren und größeren Kliniken und Krankenhäusern eigene geriatrische Abteilungen. Vor allem in größeren Städten gibt es auch .

Foto: Multimedia A. Hollinek

Immer wichtiger in der Geriatrie wird aber auch das weite Feld der krankhaften und nichtkrankhaften psychischen Veränderungen des alten Menschen. Der Vorbeugung und Psychohygiene sollte sowohl vom Arzt als auch vom Patienten höchste Aufmerksamkeit geschenkt werden.

  • Internet-Tipp: Zum Betreuungsprogramm für Ältere Menschen siehe die Homepage von Dr. Wilhelm Margula: .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at