https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook Suche

MENU

Kobra Yoga

Die Yogaübung namens Kobra stärkt die Bauch- Brust-, Rücken- und Kinnmuskulatur, dient zur Vorbeugung gegen , festigt das Gesäß, kann eine positive Wirkung auf das Nervensystem haben, die anregen und Beschwerden im Unterleib entgegenwirken.

Yoga: Kobra

Zuerst wandert der Blick nach oben, es folgt der Kopf, dann die Schultern und der obere Teil des Rückens. Die Hauptarbeit sollte die Rückenmuskulatur leisten. Becken weitgehend am Boden lassen (Hohlkreuz machen).

In der Endstellung Arme etwas gebeugt lassen. In der aufgerichteten Stellung 5 bis 30 Sekunden verharren. Blick zur Decke. Langsam wieder in die liegende Stellung zurückgleiten – Wirbel für Wirbel. Dann zuerst langsam den Kopf, erst am Schluss wieder den den Blick senken.

Fitness und Wellness Blog Gesundheitstipps

Siehe auch

[Werbung/PR]

Thermen Wellness Sicherheitstüren Englisch Sprachkurs oesterreich-info.at

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2016; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at