https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Gärten / Gartenreisen, Großbritannien

Die Gärten Großbritanniens sind an Schönheit und Ausgewogenheit kaum zu übertreffen. Mit unglaublicher Perfektion, Liebe zum Detail und der den gärtnernden Briten in die Wiege gelegten Noblesse nutzen Gärtner und Landschaftsgestalter das gemäßigte Klima und schufen in Jahrhunderte langer Tradition grandiose Landschaftsparks, Stadtparks, intime Rosengärten, blumenreiche Landhausgärten und prächtige Gewächshäuser.

Unübertroffen unter allen Irrgärten dieser Erde sind jene, die in Großbritannien angelegt wurden. Aber Achtung: Sie tun gut daran, immer ein funktionierendes Handy mit dabei zu haben – so mancher Irrgartenbesuch wurde zum Tagesausflug.

Gartenreisen Großbritannien 1 Gartenreisen Großbritannien 1

College Garden and Little Cloister

Mit verbinden die meisten Besucher entweder die großen Parks oder die handtuchgroßen Gärten der Londoner Vorstädte. Doch es gibt in der britischen Hauptstadt durchaus eine Reihe sehenswerter klassischer Gärten. Einer der interessantesten ist wohl der College Garden and Little Cloister der Westminster Abbey. Nur einen Steinwurf entfernt vom Verkehr auf dem Parliament Square und den Besucherströmen, die von den Houses of Parliament und der Westminster Abbey angezogen werden, ist er selbst vielen Londonern nicht bekannt. Der Garten datiert ins 11. Jahrhundert und ist damit einer der ältesten in England. Ursprünglich ein Kräutergarten für die Krankenstation der früheren Benediktinerabtei, dient er jetzt den Angehörigen der Abtei von Westminster und den Mitgliedern der Westminster School als Privatgarten, ist aber an jedem Dienstag und Donnerstag für das Publikum geöffnet. Er bietet zu jeder Jahreszeit ein Refugium für Ruhesuchende, die in der Abgeschiedenheit dieses Gartens für eine kleine Weile dem Lärm und der Hektik der Großstadt entkommen wollen.

Wakehurst Place

Der Südosten Englands ist überaus reich an bekannten Gärten und Nymans, Leonardslee oder Sheffield Park sind wohl jedem Gartenliebhaber ein Begriff. Weniger bekannt, aber von vielen als einer der schönsten Gärten Englands beschrieben, ist Wakehurst Place in Ardingly, West Sussex. Dieser etwa 60 Hektar große Garten hat alles, was gemeinhin von einem Garten verlangt wird: Steingarten, Wasser- und Sumpfgarten, Teiche, Rhododendronhaine und ein abgeschieden gelegenes Tal, wo unter anderem Magnolien und Lilien wachsen. Der Grund und das dazugehörige Haus aus elisabethanischer Zeit – das teilweise besichtigt werden kann und wo der Besucher reichhaltiges Informationsmaterial über den Garten erhält – wurden von Gerald W.E. Loder, dem späteren Lord Wakehurst, 1903 erworben. In über 30-jähriger Arbeit verwandelte Loder das Areal in einen einzigartigen Garten, der sich wegen der ungewöhnlich großen Anzahl seltener Pflanzen seit 1965 unter der Obhut des Royal Botanic Garden, Kew, befindet. Von besonderem Interesse ist der so genannte "Winter Garden", der seine Farbenpracht erst Ende November entfaltet und von dem gesagt wird: "It will bewitch the senses at the turn of the year."

Claremont Landscape Garden

Für Besucher, die sich auch für die Geschichte und die Entwicklung der Gartenkultur interessieren, empfiehlt sich ein Besuch im Claremont Landscape Garden in Esher, Surrey, einem der wichtigsten Beispiele des klassischen englischen Landschaftsgartens. Mit der Anlage des Parks wurde ca. 1715 begonnen und die Liste derjenigen, die sich an seiner Schöpfung und Weiterentwicklung beteiligten, weist die größten Landschaftsarchitekten ihrer Zeit auf, unter ihnen Sir John Vanbrugh, Charles Bridgeman, William Kent und natürlich Lancelot "Capability" Brown. Wenn der Garten auch nicht mit spektakulären Sammlungen seltener Pflanzen aufwarten kann, so lohnt ein Besuch dennoch, denn er enthält all jene Merkmale des typisch englischen Landscape Garden, die im Laufe der Jahre auch in den kontinentalen Gärten übernommen wurden, wie einen See, eine Insel mit Pavillon, baumgesäumte Alleen, eine Grotte und ein grasbewachsenes Amphitheater, das einzige noch erhaltene seiner Art in Europa. Wer Blumenrabatten und Blumenarrangements sucht, wird von Claremont enttäuscht sein, aber wer gerne im Herbst Spaziergänge unter dem goldgefärbten Laub alter Eichen, Buchen und Kastanien unternimmt, dem sei diese Liegenschaft ans Herz gelegt.

Biddulph Grange Garden

Biddulph Grange Garden in Biddulph (nahe Stoke-on-Trent in Staffordshire) ist einer der bemerkenswertesten und ungewöhnlichsten – ja fast schon exzentrischsten – Gärten des 19. Jahrhunderts. Entworfen von James Bateman, um seine reichhaltige Sammlung von Pflanzen aus aller Welt auszustellen, besteht er aus einer Reihe verschiedener Einzelgärten, die den Besucher sozusagen auf eine kleine Weltreise mitnehmen.

Speke Hall

Die aus dem Jahre 1490 stammende Speke Hall in Liverpool ist eines der berühmtesten Fachwerkhäuser Großbritanniens. Das einzigartige und stimmungsvolle Interieur stammt aus vielen verschiedenen Perioden: Während die "Great Hall" die Zeit der Tudors heraufbeschwört, zeigen andere Räume – einige von ihnen dekoriert mit Tapeten von William Morris – das viktorianische Bedürfnis nach Privatsphäre und Komfort. Eine vollständig eingerichtete viktorianische Küche und die Quartiere der Bediensteten erlauben einen Blick hinter die Kulissen eines hochherrschaftlichen Hauses und gewähren einen Einblick in das Leben und die Arbeit jener Menschen, die vom Schicksal nicht so privilegiert waren wie die Besitzer jener Häuser. Die Gärten von Speke sind weder so alt noch so eindrucksvoll wie das Haus, ihre Lage im weitgehend industriell geprägten Süden Liverpools macht sie jedoch zu etwas Besonderem, denn der Besucher hat – nicht zuletzt durch die große Ausdehnung der Gärten – den Eindruck, sich im Herzen des ländlichen England aufzuhalten.

Thomas Rudolf

Liste der schönsten Gärten, Parks und Gewächshäuser

London

  • Canary Wharf
  • College Garden and Little Cloister
  • Eltham Palace and Gardens
  • Fenton House
  • Greenwich Park
  • Ham House Garden
  • Hampton Court Place
  • Isabella Plantation within Richmond Park
  • Kensington Palace
  • Kenwood House
  • Kew Gardens / Royal Botanic Gardens
  • London's Arcadia
  • Morden Hall Park
  • Myddelton House Gardens
  • Osterley Park Pleasure Grounds
  • Sutton Ecology Centre
  • Syon Park
  • Thames Barrier Park
  • The Geffrye Museum Herb Garden and Period Garden Rooms
  • The Royal Parks
  • Tibetan Peace Garden

Südostengland

  • Borde Hill Garden
  • Cliveden
  • Cotswold Wildlife Park and Gardens
  • Exbury Gardens and Steam Railway
  • Gilbert White's House and The Oates Museum
  • Goodnestone Park Gardens
  • Great Dixter House and Gardens
  • Groombridge Place Gardens
  • Hall Place and Gardens
  • Hever Castle and Gardens
  • Hinton Ampner Garden
  • Iden Croft Herbs and Walled Garden
  • Leonardslee Lakes and Gardens
  • Mattocks Roses / Notcutts Garden
  • Mottisfont Abbey and Gardens
  • Mount Ephraim Gardens
  • Nymans Garden
  • Painshill Park Landscape Gardens
  • Pashley Manor Gardens
  • Penshurst Place and Gardens
  • RHS Garden Wisley
  • Savill Garden
  • Sir Harold Hillier Gardens
  • Sissinghurst Castle Garden
  • Stowe Landscape Gardens: klassischer Landschaftsgarten
  • Titsey Place and Gardens
  • Ventnor Botanic Garden
  • Wakehurst Place
  • Walmer Castle

Südwestengland

  • Abbey House Gardens
  • Bicton Park Botanical Gardens
  • Bowood House and Gardens
  • Chalice Well Gardens
  • City of Bath Botanical Gardens
  • Dyrham Park
  • Eden Project (siehe auch Stichwort )
  • Forde Abbey and Gardens
  • Glendurgan Garden (mit Irrgarten)
  • Hestercombe Gardens
  • Lanhydrock Park (184 Hektar großer Park; siehe auch Stichwort )
  • Lost Gardens of Heligan, Mevagissey,
  • Montacute Gardens and House
  • Painswick Rococo Garden
  • Pencarrow House and Garden (über 600 unterschiedliche Rhododendrensorten; siehe auch Stichwort )
  • Prior Park Landscape Garden
  • RHS Garden Rosemoor
  • Stourhead House and Garden: Landschaftsgarten; angelegt im 18. Jahrhundert; alte Zedern
  • Sudeley Castle and Gardens
  • The Garden House
  • The Lost Gardens of Heligan (siehe auch Stichwort )
  • Trebah Garden (siehe auch Stichwort )
  • Trelissick Garden (siehe auch Stichwort )
  • Trevarno Estate Gardens (mit Gartenbaumuseum; )
  • The National Arboretum Westonbirt

Zentralengland

  • Acton Beauchamp Roses
  • Althorp
  • Ayscoughfee Hall Museum and Gardens
  • Biddulph Grange Garden
  • Birmingham Botanical Gardens and Glasshouses
  • Bridgemere Garden World
  • Bryan's Ground
  • Chatsworth House and Gardens (mit Irrgarten)
  • Coton Manor Garden
  • Coughton Court
  • Hall's Croft
  • Hampton Court Gardens (mit weltberühmtem Irrgarten)
  • Hergest Croft Gardens
  • Hidcote Manor Garden
  • Hodnet Hall Gardens
  • Ivy Croft
  • Lawton Hall Herbs
  • Lionnett Farm
  • Moors Meadow
  • Moseley Old Hall
  • Naturescape Wildflower Farm
  • Ornamental Tree Nurseries Ltd.
  • Priory Gardens and Priory Visitor Centre Cloister Garden
  • Renishaw Hall Gardens
  • Shipley Gardens
  • Shugborough
  • Snowshill Manor Gardens
  • Stapeley Water Gardens
  • Stockton Bury Gardens
  • The Garden at the Bannut
  • The Jephson Gardens
  • The Old Vicarage Nursery
  • Weston Park
  • Wollerton Old Hall Garden

Ostengland

  • Anglesey Abbey, Gardens and Lode Mill
  • Audley End House and Gardens
  • Benington Lordship Gardens
  • Beth Chatto Gardens
  • Bressingham Steam and Gardens
  • Cambridge University Botanic Garden
  • East Ruston Old Vicarage Gardens
  • Fairhaven Woodland and Water Garden
  • Felbrigg Hall, Garden and Park
  • Gardens of the Rose
  • Hatfield House and Gardens (mit Irrgarten)
  • Helmingham Hall Gardens
  • Peckhover House and Garden
  • RHS Hyde Hall
  • Somerleyton Hall and Gardens
  • Southend-on-Sea Parks and Gardens
  • Swiss Garden
  • The Abbey Gardens
  • Wimpole Hall and Home Farm
  • Wrest Park Gardens
  • Wyken Hall Gardens and Vineyards

Nordengland

  • Alnwick Garden
  • Ballalheannagh Gardens
  • Belsay Hall, Castle and Gardens
  • Brodsworth Hall and Gardens
  • Castle Howard
  • Crook Hall and Gardens
  • Harewood House
  • Helmsley Walled Garden
  • Holehird Gardens
  • Holker Hall
  • Hutton-in-the-Forest
  • Levens Hall
  • Mirehouse
  • Muncaster Experience
  • National Wildflower Centre
  • Nature's World at the Botanic Centre
  • Newby Hall and Gardens
  • Ness Botanic Gardens
  • Norton Priory Museum and Gardens
  • RHS Garden Harlow Carr
  • Rufford Old Hall
  • Sheffield Botanical Gardens
  • Sunderland Museum and Winter Gardens
  • Tatton Park
  • The Palm House
  • University of Durham Botanic Garden

Kanalinseln

  • Candie Gardens
  • Castle Cornet Gardens
  • Eric Young Orchid Foundation
  • Jersey Goldsmith's Lion Park
  • Jersey Lavender Farm
  • Judith Quérée's Garden
  • Samarès Manor
  • La Seigneurie Gardens
  • Saumarez Park
  • Sunset Nurseries Flower Centre
  • The Garden of Hauteville House (Victor Hugo)
  • Wild Subtropical Garden and Art Park (Sausmarez Manor)

Schottland

  • Arduaine Garden
  • Benmore Botanic Garden
  • Branklyn Garden
  • Brodick Castle Gardens
  • Cambo Gardens
  • Crarae Garden
  • Crathes Castle and Gardens
  • Culzean Castle and Country Park
  • Dawyck Botanic Garden
  • Drummond Castle Gardens
  • Edzell Castle and Gardens
  • Falkland Palace and Gardens
  • Glasgow Botanic Gardens
  • Inverewe Garden
  • Logan Botanic Garden
  • Pitmedden Garden
  • Royal Botanic Garden Edinburgh
  • Scottish Plant Collector's Garden
  • The Bell's Cherrybank Centre
  • Threave Garden

Nordirland

Wales

  • Aberglasney Gardens
  • Bodnant Garden
  • Chirk Castle
  • Colby Woodland Garden
  • Dinefwr
  • Dyffryn Gardens
  • Erddig
  • Llanerchaeron
  • Middleton, the National Botanic Garden of Wales
  • Museum of Welsh Life
  • Penrhyn Castle
  • Plas Newydd
  • Portmeirion Village and Gardens
  • Powis Castle and Garden

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at