www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Asthenie / Erschöpfung

Asthenie, ein heute nur mehr selten gebräuchlicher Begriff, beschreibt den Zustand der allgemeinen Kraftlosigkeit und Erschöpfung. Typisch dafür sind Schwächezustände und Minderungen sowohl der körperlichen als auch geistigen , wie chronische Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Energiemangel und geringe psychische Belastbarkeit (z.B. erhöhte Neigung zu Nervenzusammenbrüchen).

In der Typenlehre nach Kretschmer versteht man unter einem Astheniker einen Menschen mit ausgeprägtem leptosomen Körperbau, d.h. zusätzlich zu den oben genannten Charakteristika zeigt auch das äußerliche Erscheinungsbild "asthenische" Merkmale wie magerer, blasser Körper mit schmalem Gesicht, eher kleinem, knochigem Kopf und langen, dünnen Gliedmaßen. Der Brustkorb ist ebenfalls schmal und flach ausgebildet.

Ständige Erschöpfungszustände und geringe körperliche Belastbarkeit sollten durch eine ärztliche Untersuchung abgeklärt werden. Diese Symptome können nicht nur Ausdruck einer entsprechenden individuellen Neigung bzw. einer Befindlichkeitsstörung sein, sondern möglicherweise auch Hinweise auf eine Vielzahl von zugrunde liegenden organischen Erkrankungen darstellen, welche einer Therapie bedürfen (, , , Lungenleiden, Nierenleiden, usw.). Lässt sich keine körperliche Ursache des chronischen Schwächezustandes nachweisen, können eingesetzt werden, welche unterstützend und kräftigend auf den Organismus einwirken.

Siehe auch

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 274 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at

SOS Kinderdorf Patenschaft