https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Therapeutic Touch

Der geschützte Begriff "Therapeutic Touch" bezeichnet eine in Ausbildung und Lehre weitgehend standardisierte Methode des Geistheilens unter Einbeziehung von Elementen aus der .

Der Therapeut analysiert mit Hilfe seiner Hände (berührend oder in geringer Entfernung zum Körper) die Energiefelder des Patienten. Durch Dirigieren und Modulieren von Lebensenergie ("Qi") trachtet er, sogenannte Energieblockaden aufzulösen, das energetische Fliessgleichgewicht und die Integrität gestörter Energiefelder wiederherzustellen.

Patienten können damit in einen Zustand der Entspanntheit geraten, Genesungsprozesse werden angeregt. Wesentlich dabei ist die geistige Heilanstrengung des Therapeuten. Kontrollstudien, in denen die Therpeuten diese Anstrengung versagten, ergaben signifikant schlechtere Heilungserfolge.

Buchtipp

Berührend heilen und entspannen

Bei Amazon gibt es eine Taschenbuch, das kurz und bündig die gängisten auf körperlicher Berührung basierenden Behandlungsformen beschreibt und beurteilt. Erhältlich bei Amazon: Berührend heilen und entspannen – Was können Körperbehandlungen und Energetik? (auch als E-Book bestellbar).

Behandlungserfolg durch Zuwendung

Gleichwohl so mancher Arzt Therapeutic Touch mit Skepsis betrachtet, erwies sich die Methode in der Praxis doch so erfolgreich, dass sie Klinikverantwortliche im Sinne einer Pflegeintervention mit im Betreuungsangebot für ihre Patienten haben. Weltweit wird die Lehre und Berufsausübung seriös organisiert, um eine gedeihliche Weiterentwicklung und einen möglichst hohen Qualitätsstandard zu garantieren und Scharlatanerie möglichst hintanzuhalten. Gute Erfolge des Therapeutic Touch gibt es bei

Eine dem Therapeutic Touch verwandte Energiearbeit ist das .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at