www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Kalmus

Kalmus (Acorus calamus; Ackermann, Ackerwurz, Deutscher Ingwer, Deutscher Zitwer, Venuspflanze) ist eine mehrjährige Pflanzenart, die in Sumpfgebieten, an Bäch- und Seeufern anzutreffen ist. Ursprünglich aus China stammend, wird Kalmus in Europa etwa seit den 16 Jahrhundert angebaut. Für heilende Zwecke wird vom Kalmus vor allem der Wurzelstock verwendet, der im September und Oktober gesammelt wird. Man kann aber auch die Blätter kauen. Kalmuswurzeln enthalten bis zu 20 Prozent Stärke sowie wichtige Inhaltsstoffe wie , Bitterstoffe, Acorin, Cholin, Vitamin C und Saponine. Für die menschliche Gesundheit finden diese Inhaltsstoffe unterschiedliche Anwendungsformen. So auch Kalmusöl, welches bei der Parfüm- und Likörherstellung verwendet wird.

Kalmus ist auch als Gewürz bekannt und wurde sogar kandiert als Verdauungshilfe gegessen. Heute weiß man von der Wurzel des Kalmus, dass durch die enthaltenen Asarone, das Kauen der Wurzel sich aphrodisierend, aber auch toxisch auswirken kann. In der Volksheilkunde gehört Kalmus zu den geschätzten Heilmitteln gegen ernährungsbedingte Verdauungsprobleme (Blähungen, Völlegefühl, Verkrampfungen im Verdauungstrakt). Äußerlich wird Kalmus als Öl bzw. Badeöl (siehe Stichwort ) angewendet, welches die Durchblutung fördert, entzündungshemmend und regenerationsfördern wirkt, die Stimmung erhellen kann und bei Krampfadern und wirken soll. Auch zum Räuchern wird Kalmus verwendet.

Kalmustee

In der Pflanzenheilkunde wird Kalmustee bei rheumatischen Erkrankungen eingesetzt. Herstellung von Kalmustee: 2 Teelöffel getrocknete Wurzeln mit einem Viertel Liter Wasser übergießen, 15 Minuten stehen lassen, abseihen und lauwarm trinken.

TCM

In der wird Kalums eine kalte thermische Wirkung zugesprochen. Die zugeordneten Organe sind Galleblase und Magen. Kalmus wandelt Schleim-Feuchtigkeit an und wirkt anregend auf das des Magens und der Gallenblase.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

alle Blogs auf einen Blick

Neu und aktuell

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Jubiläumsjahr 2021

Noch 185 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at