www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Hagebuttentee

Aus kann eine feine Teesorte gewonnen werden. Wegen der besonderen Eigenschaft nicht anspruchsvoll in der Kultivierung zu sein und viele Vitamine zu enthalten, werden den meisten der im Handel erhältlichen Früchteteemischungen mit Hagebutten angereichert.

Hagebutten sind selbst nicht stark gefärbt und werden deshalb häufig mit rotfärbenden Malvekomponenten kombiniert. Hagebuttentee wird vor allem aus den Früchten der Heckenrose hergestellt, welche von September bis November gesammelt werden.

Die Hagebuttenfrüchte enthalten Fruchtsäuren, , , , , , sowie , Zucker, und Gerbstoffe. In der Naturheilkunde wird Hagebuttentee zur Vorbeugung von Krankheiten getrunken, kommt aber auch bei , Nieren- und Blasenleiden, Erkältungen, Fieber und Nierensteinen zum Einsatz.

Achtung: Bei Magen und Darmstörungen ist ein Langzeitgebrauch von Hagebuttentee nicht zu empfehlen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 388 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at