www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Brustkrebsrisiko reduzieren

Möchten Sie Ihr persönliches Brustkrebsrisiko reduzieren, können eine Reihe von Maßnahmen zum Erfolg führen. Deren wichtigste sind: Auf Nikotinkonsum gänzlich verzichten. Nur Lokale aufsuchen, in denen Nichtraucherschutz gegeben ist. Wenig Alkohol trinken (maximal ein Viertel Liter Wein pro Tag). Betreiben Sie regelmäßig Sport. Vier Stunden Sport in der Woche kann Ihr erheblich senken.

Essen Sie und andere Produkte mit (z.B. und ). Nehmen Sie mindestens 1 Gramm pro Tag zu sich. Damit schützen Sie sich vor und auch vor Darmkrebs. Kalzium beugt ebenfalls dem prämenstruellen Syndrom vor. Essen Sie viel Salat bzw. Gemüse. kann vor Brustkrebs schützen. Es gibt eine Reihe von Obst und Gemüsearten wie z.B. Tomaten, Kohlgemüse und Weintrauben, die durch spezielle Inhaltsstoffe gesundheitsfördernd zu sein scheinen. Dies gilt auch für . Antioxidantien (unter anderem und ) können gesundheitsfördernde Wirkungen haben. Bereiten Sie Ihr Essen schonend zu. Grillen, Frittieren und zu starkes Braten vermeiden.

Siehe auch

Kindle E-Book Reader bestellen

Englisch Sprachkurs

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 419 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at