www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Romantik

Romantik hat viel mit Liebe zu tun – nicht nur zu einem bestimmten Menschen, sondern zum Leben an sich. Und zu denken: "Ich bin verliebt ins Leben", ist eigentlich ein Gebet. Insofern ist Romantik auch etwas Heiliges. Und ist das Bewerk für romantische Stunden oft ident mit jenem für religiöse Zeremonien: Blumen, Musik, Düfte, Kerzenschein, ein gutes Mahl und das Gefühl der Geborgenheit und Gemeinsamkeit.

Romantik 1
Foto © Andreas Hollinek

Mehr Romantik ins Leben zu zaubern, ist also in hohem Mass auch Seelenhygiene. Und nicht nur das: Sie tut auch Beziehungen gut. So manche Partnerschaft, die bereits zur Routine geworden ist, erfuhr durch eine Portion Romantik jene nährende Kraft, die notwendig ist, das Feuer wieder zu entfachen. Romantik zu inszinieren, braucht Phantasie und Einfühlungsvermögen in den Partner.

Romantik 3
Foto © Andreas Hollinek

Romantik soll nicht Kitsch sein, muss stimmig und wahrhaft sein. Die besten Tipps für romantische Stunden:

Romantik 2
Foto © Andreas Hollinek

Kulturgeschichtliche Epoche

Immerhin ist nach der Romantik eine ganze kulturgeschichtliche Epoche benannt. Diese reichte vom Ende des 18. Jahrhunderts bis ins 19. Jahrhundert hinein. Sie durchdrang die Künste (vor allem die bildenden Kunst), die Literatur, das Musikschaffen und hatte Auswirkungen auf die Geschichtsschreibung, die Philosophie, die Religion bzw. Theologie und sogar die Wissenschaften. Wichtigstes Definitionsmerkmale waren eine Naturverbundenheit, eine Sehnsucht nach längst Vergangenem (der "guten, alten Zeit"), nach Freiheit und Natur, eine Abkehr vom Rationalismus der Aufklärung, klassischen Formen und nüchternen Betrachtungsweisen. Im Vordergrund standen subjektive Empfindungen und Emotionen, die jedoch rasch Klischees bildeten, die von vielen anderen Romantikern und Romantikerinnen übernommen wurden und oft in Kitsch abglitten.

Romantik 4
Foto © Andreas Hollinek

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2024; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.