https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Schönheitschirurgie

Alles Lebendige unterliegt Lebenszyklen, ist mit Wandel verbunden, beeinflusst seine Umgebung und hinterlässt Spuren. Manche dieser Spuren würde man am liebsten verwischen. Eigenart des Menschen ist, dass er all dies permanent reflektiert, und Seele treten in Interaktion und bilden eine individuelle Erlebniswelt, die wieder Einfluss auf das Körperliche hat. Kurz: das Äußere beeinflußt das Innere, wie auch das Innere das Äußere beeinflusst. Die Art dieser Wahrnehmung ist jedenfalls selektiv, d.h. jeder Mensch hat seine ganz persönliche Sicht von sich, seinen Mitmenschen und der Welt. Siehe auch den Beitrag .

Tragen nun die Spuren des Wandels subjektiv zu einem negativen Eigenempfinden bei, gibt es zwei Wege, dies zum Positiven zu wenden: aus dem Inneren heraus oder durch Korrektur des Äußeren. Welchen Weg man dabei beschreiten will oder kann, muss jede Frau und jeder Mann für sich persönlich entscheiden. Als Ratschlag gilt mit größter Wahrscheinlichkeit einer, der für viele Lebensbereiche Gültigkeit hat: der Mittelweg ist der goldene.

Foto: Multimedia Hollinek

Qualitätssicherung der Ästhetischen Medizin

In Österreich werden jährlich rund 40.000 ästhetische Eingriffe durchgeführt. Die Entwicklung der Schönheitschirurgie sieht die Chirurgin Dr. Hildegunde Piza-Katzer kritisch: "Der Bereich der Wunschmedizin wird immer größer. Umso wichtiger ist es, die Patienten über ihr neues Aussehen und mögliche postoperative Risiken aufzuklären." Ein eigenes Bundesgesetz schützt in Österreich den Begriff "Schönheitschirurgie" und hält den Qualitätsstandard der Ästhetischen Medizin auf hohem Niveau. Dr. Thomas Hintringer, Präsident der Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie dazu: "Die Gesellschaft bemüht sich, die ästhetische Chirurgie auf eine seriöse Grundlage zu stellen. Ästhetische Medizin ist kein Produkt aus dem Supermarkt, sondern eine ernstzunehmende chirurgische Disziplin."

aktuelle Medienliste bei Amazon

Tipps

  • ist auch eine sehr subjektive Empfindung. Besteht der Verdacht auf eine große Kluft zwischen Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung bezüglich des eigenen Aussehens, sollte vor chirurgischen Eingriffen eine Beraterin / ein Berater aufgesucht werden. Mehr dazu siehe Stichwort .
  • Vor größeren schönheitschirurgischen Eingriffen empfiehlt sich der Abschluss einer .

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at