https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Fibromyalgie

Rund drei Prozent der ÖsterreicherInnen leiden an einer sogenannten Fibromyalgie (im englischsprachigen Raum als "chronic widespread pain-syndrome" bezeichnet). Dabei handelt es sich um eine nicht-entzündlich bedingte Schmerzerkrankung in mehreren Körperregionen.

Da bei der raschen Diagnose eines Fibromyalgiesyndroms oftmals Unsicherheit herrscht, kann der Weg vom ersten Arztbesuch bis zur richtigen Behandlung lang und beschwerlich sein. Untersuchungen haben ergeben, dass die durchschnittliche Dauer bis zur korrekten Krankheitsdiagnose etwa 7 Jahre misst.

[Werbung/PR]

Bei einer Fibromyalgietherapie (z.B. im Hanuschhof in , oder ) wird nach einem Aufnahmegespräch und einer Aufnahmeuntersuchung ein individuelles Behandlungsprogramm zusammengestellt. Als Therapiemethoden kommen eine Trainingstherapie und ein Terraintraining zur Leistungssteigerung der Muskelkraft und der Ausdauer sowie zur Reduktion der und der Müdigkeit zum Einsatz; weiters eine psychologische Beratung, Verhaltenstherapie, Wärmebehandlung (lokale und Ganzkörperhyperthermie), Unterwassertherapie und Hydrotherapie (Solebäder, CO2-Bäder, Hydroxeur).

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at