https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Blähungen / Flatulenz

Als übermäßig empfundene Blähungen geben oftmals Anlass zur Besorgnis. In den meisten Fällen sind die Ursachen harmloser Natur und durch eine Veränderung der Lebensweise und der Ernährungsgewohnheiten rasch normalisierbar (5 bis 20 Winde pro Tag gelten als der Natur des Menschen entsprechend).

Mögliche Ursachen von übermäßigen Blähungen: zu rascher Verzehr von Nahrung; zu üppige Nahrung; zu wenig Sport / körperliche Tätigkeit / Bewegung; (siehe auch Stichwort ); Gerichte mit Linsen, Bohnen, Kraut, oder ; ungewohnt viele (z.B. zu Ostern oder "Ham-and-Eggs-Woche" auf einer Skihütte); ungewohnte Speisen (siehe auch Stichwort ); kohlensäurehältiges Mineralwasser; Luftschlucken; ; osmotische Laxanzien auf Zuckerbasis (z.B. Lactulose); dazu siehe das Stichwort ; als Folge einer Besiedelung des Darmes mit ; nach Operationen; Meteorismus verursachende Krankheiten, z.B. Darmverschluss, Leberzirrhose, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und des Dickdarms, Herzschwäche.

Linderung bzw. Behandlung durch: Verzicht auf blähende Speisen (siehe oben) und kohlensäurehältige Getränke; langsames Essen, gründliches Kauen; beim Trinken darauf achten, dass keine Luft mitgeschluckt wird; Wandern, Laufen, Sport, körperliche Betätigung; , Koriander, Frauenmantel, Wacholderbeeren, oder (Empfehlung: blähende Speisen damit würzen); , oder ; -Präparate. Tipp: Es gibt Test, mit deren Hilfe Sie feststellen können, ob sie unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden (Test für ein persönliches Nahrungsmittel-Immunprofil).

Hausmittel

greifen durch eine sinnvolle Kombination verschiedener, natürlicher Heilpflanzen mit positiver Wirkung in den gestörten Verdauungsablauf ein. Die Wirkung besteht in einer Förderung des Speichelflusses im Mundbereich, in einer Anregung der Magensaftproduktion und der Tätigkeit der Magenmuskel. bewirken als bewährtes Hausmittel eine Anregung der Gallenblasentätigkeit und haben eine leicht abführende Wirkung. Die in der Zubereitung enthaltenen ätherischen Öle wirken windtreibend, krampflösend und gärungswidrig bei Zersetzungsprozessen im Magen-Darm-Trakt.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Mehr dazu auf www.pharmonta.at.

Montana Haustropfen
[Werbung/PR]

Gesellschaftliche Isolation

Die Unfähigkeit, Winde zu halten, bedeutet meist gesellschaftliche Isolation. Die Auswirkungen können weit über das eigentliche gesundheitliche Problem hinausreichen. Daher ist es besonders wichtig, dageben etwas zu unternehmen. Siehe dazu auch das Stichwort .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at