https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

LDL-Cholesterin

Sogenanntes "böses" oder "schlechtes" Cholesterin. LDL steht dabei für "Low Density Lipoproteins", also für Fettproteine mit geringer Dichte, wenig Eiweiß und viel , welche sich im Blut verteilen, um den Zellen Cholesterin zu liefern.

Erhöhte LDL-Konzentrationen im Blut führen zu LDL-Ablagerungen an den Gefäßwänden und sind somit massiv an der Entstehung von beteiligt, einer Verdickung, Verhärtung und Elastizitätsminderung der Gefäßwand. Durch Verringerung des Blutflusses im betroffenen Arterienabschnitt kommt es zu einer Minderversorgung des davon abhängigen Gewebes: Durchblutungsstörung, bzw. bei Totalverschluss der Arterie auch Durchblutungsstopp führen zu Symptomen, welche oftmals akut, also plötzlich, einsetzen, sich aber auch über längere Zeit hinweg entwickeln können.

Krankheitsbilder in Folge von Atherosklerose

  • ,
  • PAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit von Gefäßen der Beine; Schmerzen treten vorwiegend bei Belastung auf und zwingen die Betroffenen, nach einer gewissen Gehstrecke stehen zu bleiben: sogenannte "Schaufensterkrankheit").
  • Eine mögliche Form des diabetischen Fußsyndroms (PAVK v.a. im Unterschenkelgefäßsystem)
  • Arterielle Verschlusskrankheiten von Organgefäßen (Bauchbereich)
  • Aortenaneurysma (umschriebene Aortenwandaussackung)

alle Blogs auf einen Blick

Beurteilung von LDL-Werten (Frauen und Männer):

  • weniger als 150 mg/dl: beim Gesunden wünschenswert (bei bereits vorhandenen Folgekrankheiten wird – je nach Risiko – ein Wert < 130 bzw. < 100 mg/dl angestrebt)
  • mehr als 150 bis 180 mg/dl: mäßig erhöhtes Risiko für Atherosklerose
  • mehr als 180 mg/dl: hohes Risiko für Atherosklerose

Zusätzlich wird LDL auch im Zusammenhang mit dem "guten" HDL gesehen, welches herz- und gefäßschützend sowie der Entwicklung von entgegen wirkt. reinigt die Gefäßwände vor gesundheitsschädlichen LDL-Cholesterin-Ablagerungen.

Normwerte für LDL/HDL

Frauen weniger als 2,5; Männer weniger als 3,5. Hohes Koronarrisiko ab einem Wert von 3,5 (Frauen) bzw. 4,5 (Männer). Maßnahmen zur Senkung der Cholesterinwerte im Blut finden Sie unter dem Stichwort: .

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at